Wort Spielereien
Seit 2019 finde ich auch Freude im Wortspiel
zurück Haupt Menue WORT SPIELEREI LIEDER
Wenn Worte fehlen .... Papa Frosch Vater sein
Deutsch Deutsch

Wenn Worte fehlen ....
Bayrisch

Papa Frosch.
Bayrisch

Frosch seih Dank.
Bayrisch
Ja, ich bin ein Träumer


Langeweile war mir stets Fremd.

Denn, solange ich Freude und Neugier
in meinen tun fand, war es mir unmöglich,
Langeweile zu empfinden.

Ich erfreue mich täglich an der einen
oder anderen neuen Idee.

Wenn ich versuche, geträumtes zu leben.

Ich höre oft wie andere mein Tun bewundern
und im gleichen Atemzug ihre eigenen
Fähigkeiten kritisieren.

Dabei bin ich überzeugt davon, das in
jedem von uns Kreativität steckt.

Und das diese Kreativität nur darauf wartet
mit etwas Mut geweckt zu werden.

Ich hörte oft, ich sei ein Träumer, -
und ich hörte es gerne.

Denn in meinen Träumen finde ich
so unendlich viel neues.

Ja, ich bin ein Träumer,...
denn nur der Träumer, findet seinen Weg,
durchs Mondlicht und erlebt die
Morgendämmerung noch bevor
die Welt erwacht."

Diese Aussage von Oskar Wilde
hat mich sehr geprägt.

Ja, ich bin ein Träumer,...
denn in meinem Träumen, überschreite ich
Grenzen, betrete ich Neuland, kann ich mich
Zeitlos, ganz auf den Augenblick einzulassen.
Ohne etwas dafür leisten zu müssen.

Es ist die Langsamkeit, die den Blick für die
Nähe und das Nahe, - fürs Detail und für das
Besondere ermöglicht.

Die Langsamen, so sagt man,
haben die Freundschaft erfunden.

Und ich wünsche mir nichts mehr,
als meinem Geist bester Freund zu sein.